Drei Katzenwelpen im Karton ausgesetzt!

An einer Haltestelle haben Touristen einen Karton mit drei ca. 3 Wochen alten Katzenwelpen gefunden. Einfach entsorgt…an einer Hauptstraße. Da liefen sie dann auch schon orientierungslos um den kKarton herum. Dehydriert, verfloht, verwurmt, verklebte Augen…kleine Elendshäufchen. Die Schleimhäute waren wegen der Blutarmut durch den starken Flohbesatz schon fast weiß…Aber sie haben die Nacht überlebt und heute haben sie schon gut gefressen und sind putzmunter. Und nach ein bisschen rumklettern wird wieder satt und vor Erschöpfung eine Runde geschlafen. Am liebsten wären sie die ganze Zeit auf dem Arm, aber in der Kuschelhöhle mit Wärmekissen lässt es sich auch aushalten. Wir werden Anzeige erstatten, aber die Chancen sind natürlich minimal, diese Menschen zu finden.
Informationen: TSV Harlingerland e.V., Tel.: 04974-9144931