Notfall! Zwei genügsame Katzensenioren brauchen Hilfe!

Wir suchen ganz dringend Menschen, die bereit sind, zwei älteren Katern, zirka 15 und 16 Jahre alt, aufzunehmen und ihnen so einen schönen Lebensabend zu geben. Die beiden kastrierten Kater sind vor vielen Jahren einer älteren Frau in Wittmund zugelaufen. Sie waren anfangs ganz wild, wurden aber immer zutraulicher und sind heute richtig verschmuste Tiere geworden. Nun ist die Rentnerin verstorben und die beiden Freigänger, liebevoll der große und der kleine Paul genannt, werden zwar noch regelmäßig versorgt, aber das Haus, in dem sie wohnen, soll nun verkauft werden. Und dann müssen sie weg.

Die beiden können nur zusammen vermittelt werden, weil sie sehr aneinander hängen und ihr ganzes Leben zusammen waren. Aufgrund ihres Alters sind sie sehr anspruchslos, sie schlafen viel, möchten aber auch gern in die Natur. Wir würden uns so sehr freuen, wenn sich Menschen finden, die bereit sind, den beiden ein liebevolles Zuhause zu geben, so dass sie noch einen entspannten Lebensabend genießen können. Informationen unter Telefon 04974 / 9144931 oder im Internet.