Alea, die Minimaus, mussten wir heute gehen lassen!

Update: 08.11.17

Wir sind so traurig. Unsere kleine Alea musste heute eingeschläfert werden. Sie hat den Kampf gegen ihre Krankheit verloren. Wir hatten ihr so sehr ein langes Leben gewünscht und waren voller Hoffnung!

10. Januar 2017
Auch im neuen Jahr gibt es keine Interessenten für Alea. Es ist nicht zu verstehen…ja, sie hat Fiv, aber sie ist perfekt therapiert worden und hat keinerlei Probleme. Sie kann wie jede andere Katze uralt werden. Wer gibt dieser Schmusebacke eine Chance?

alea

alea1

alea2
Alea geht es gut. Sie ist, nachdem ihr alle Zähne entfernt wurden, als letzte Maßnahme, (hört ich schlimm an, ist aber in diesen Fällen oft die letzte Maßnahme), symptomfrei. es geht ihr super gut.

Alea ist eine zarte und zierliche Fundkatze, knapp 1 Jahr alt, und sie kam in einem ganz erbärmlichen Zustand auf die Pflegestelle des TSV Harlingerland. Bis zum Hals verkotet, krank, klapperdürre mit struppigem Fell und mit einer Hilfsbedürftigkeit, dass es einem fast das Herz brach. Alea wurde sofort dem Tierarzt vorgestellt, der eine starke Bronchtis feststellte und sie wurde mit Antibiotika behandelt. Hier hat sie auch keine Probleme mehr, allerdings hat sie sporadisch eine Zahnfleischentzündung, die mit entsprechender Behandlung auch wieder abheilt. Leider hat sich dann beim Bluttest gezeigt, dass Alea FIV positiv ist. Alea ist total verschmust und sie liebt es, beim Menschen zu sein. Sie kriecht geradezu in ihn hinein und es kann ihr nicht nahe genug sein. Sie kennt Hunde und auch den Kontakt mit anderen Katzen. Eine etwa gleichaltrige, ebenfalls FIV positive Spielgefährtin oder Gefährte wäre schön. Alea hat immer wieder gesundheitliche Probleme, die mit Antibiotika gut behandelt werden können. Diese süße Fellnase braucht dringend ein Zuhause, wo sie stressfrei und umsorgt leben kann. Dann wird sie sicherlich auch ein langes Leben vor sich haben. Ein katzensicherer Balkon oder sogar ein Freigehege würden ihr auch sehr gefallen, denn das kennt sie von der Pflegestelle. Wer gibt Alea eine Chance?

Informationen: TSV Harlingerland e.V., Tel.: 04974-9144931