Kater „Monet“ darf bleiben!!

Update: 18.06.18

Für „Monet“ hat sich nochmal alles zum Guten gewendet, er darf (so ziemlich) in seiner gewohnten Umgebung bleiben. Die Vermieter nehmen ihn auf, nach dem sie leider gerade ihre alte Katze verloren haben. Wir freuen uns sehr und wünschen alles Gute!

 

Der 10 jährige Kater „Monet“ verliert leider sein Zuhause. Sein Frauchen musste ins Pflegeheim. Leider ist es den Angehörigen nicht möglich, in aufzunehmen. Deshalb sucht er dringend ein neues Zuhause.

 

 

 

 

Er ist unglaublich anhänglich und verschmust und eher ein ruhiger Vertreter seiner Art. Er kennt Kinder und Hunde. Wie er zu anderen Katzen steht, ist leider nicht bekannt.

„Monet“ ist natürlich kastriert, geimpft und stubenrein.

 

 

 

 

Auch wenn er gerne zusammen mit seinem Frauchen Zeit im Garten und auf der Terrasse verbracht hat, ist Freigang für ihn kein Muss.

 

Kontakt: 0160/93020863