Zwei verlassene Katzen haben ihre Pflegeeltern erobert!

Update: 10.08.08

Da hat der Pflegepapa aber Panik bekommen, denn er hat sich so sehr in Elly und Eddy verliebt, dass er sie auf keinen Fall wieder hergeben will…willkommen in der Gruppe der Pflegestellenversager!

Update: 09.08.18
Noch immer keine Interessenten für die beiden. Wir verstehen es nicht!

Update: 06.06.2018

Ja, was sollen wir sagen, die beiden sind einfach wahre Überredungskünstler… nun haben sie ihre Pflegefamilie soweit, dass sie, unter Aufsicht, endlich ihren heißgeliebten Freigang wieder haben. Sie sind so wunderschön und einfach unkompliziert… und wünschen sich doch nichts sehnlicher, als ein eigenes Zuhause mit Menschen nur für sich. Wobei sie sich mit anderen Katzen gut vertragen und auch den Hund der Pflegefamilie kennen. Von daher ist die Vermittlungsmöglichkeit umfassend….

Update zu Eddi und Elli
Die zwei haben ihre Kastration sehr gut überstanden und sich nun durch hartnäckigen Protest aus ihrem Katzenzimmer befreit! Immer nur „Besuch“ zu bekommen, das war einfach nicht genug! Sie wollen teilhaben am Familienleben und dann arrangiert man sich eben mit allen Mitbewohnern 😸. So leben sie nun problemlos in einer großen Katzengruppe, mit Hund und allen Alltagsgeräuschen zusammen.
Aber auf Dauer ist das nicht die Lösung. Sie brauchen ein eigenes Zuhause, wo sie ihre Menschen für sich haben können, denn schmusen und kuscheln ist für sie so wichtig!
Wer die beiden einfach mal besuchen möchte, melde sich bitte unter 04974/9144931
Tierschutzverein Harlingerland e.V.


Diese beiden Fellnasen, Eddi und Elli, ca 6 Monate alt und sehr zierlich, suchen dringend ein neues Zuhause. Sie wurden einfach beim Umzug zurück gelassen. Die Enttäuschung sitzt tief, aber sie sind freundlich und lassen sich schnell auf schmusen und kuscheln ein. Es wäre schön, wenn sie schnell einen Platz finden würden, wo sie verwöhnt werden und sie wieder Vertrauen in den Menschen fassen können. Informationen: TSV Harlingerland e.V. Tel.: 04974-9144931