Junger Fundkater in Neuharlingersiel!

update: 20.09.18 Er befindet sich jetzt im Tierheim Hage!


Folgende Meldung erhielten wir heute:

Dieser kleine Kerl wurde am Sonntag 21.30 Uhr auf dem Hotelgelände des Hotels Peters in Neuharlingersiel, Seriemer Weg,
Der kleine Kater war mindestens 4 Stunden mauzend nach Aufmerksamkeit direkt auf dem Hotelgelände unterwegs und ließ sich auch nicht vertreiben. Da alle in dem Bereich freilaufenden Katzen bekannt sind, schien er kein Zuhause zu haben. Habe mich kurzfristig seiner angenommen.

Zuhause habe ich festgestellt, dass er 5 bis 6 Monate alt sein muss, unkastriert, (keine Tätowierung im Ohr; geschipt?) und dass er länger nichts gefressen hatte,
denn das bereitgestellte Katzenklo wurde erst ca. 14 Stunden später benutzt. Es war nicht viel Kot und Urin abgesetzt worden, was sich inzwischen geändert
hat, da er jetzt 4-5 kleine Mahlzeiten bekommt. Auch hat er die ersten zwei Tage nur geschlafen und gefressen und liess sich auch nicht zum (mit)spielen animieren.

Bis voraussichtlich Donnerstag Mittag, 13. September, bleibt er noch bei mir, da ich ihn vorher noch vom Tierarzt (auf eigene Kosten) untersuchen lasse.
Ich möchte sicher sein, dass er keine ansteckende Krankheiten hat, denn ich besitze zwei eigene Katzen (10 Jahre alt), deren Katzenzimmer der kleine Eli im Moment bewohnt. Die Daten der Untersuchung gebe ich an das Tierheim weiter, wo er hingebracht wird.

Körperlich ist er sehr dünn (man merkt jeden Knochen, jede Sehne), aber das Fell ist soweit glatt und sauber. Keine Auffälligkeiten gesehen.
Er ist sehr verschmust, wobei er kräftigerem Schmusen ausweicht. Auf seinem Schlafplatz kuschelt er sich in meine Arme und fordert jegliche Aufmerksamkeit, doch auf die Arme genommen zu werden, ist ihm sehr unangenehm.