Kater „Kaspar“ ist wieder Zuhause

Update: 15.09.2018

„Kaspar“ ist gerade hungrig aber unversehrt wieder nach Hause gekommen! Wir freuen uns sehr!!

 

Seit Dienstag, dem 11.09.2018, wird Kater „Kaspar“ vermisst. Er kam am Abend nicht von seinem gewohnten Freigang zurück. Er ist sehr zutraulich, vielleicht ist er unbeachtet in einem Auto mitgefahren, oder irgendwo rein geklettert. Sein Bruder und sein Frauchen vermissen ihn ganz schrecklich! Er ist kastriert, gechippt und bei Tasso registriert.

Bei Informationen zu seinem Aufenthalt machen kann, melde sich bitte bei Frau Grimm: 04468 383 oder beim Tierschutzverein Harlingerland e.V.:

04974/9144931

kaspar (über diesen Link öffnet sich das Tasso-Suchplakat)