Liebenswerte Main Coon Dame sucht ein neues Zuhause!

Update: 30.09.19  Es wird dringend. Emmi verweigert mittlerweile das Fressen, weil sie einfach unglücklich. Sie ist einfach zu viel alleine!

 

 

Diese Meldung erhielten wir heute:

:
Hiermit wende ich mich in der Hoffnung, dass Sie mir helfen können, an Sie.
Es geht nämlich um meine ca 7 Jahre alte Main Coon Dame.
Da ich aus beruflichen Gründen leider zeitlich mehr eingespannt bin als die letzten Jahre, habe ichnicht mehr so viel Zeit für Emmi,  wie sie sie benötigt und ab dem 01.10.19 bin ich für längere Zeit nicht zu Hause. Daher muss ich sie leider schweren Herzens abgeben und ich hoffe, Sie finden ein schönes neues zu Hause für Emmi.
Zu Emmi: Sie versteht sich leider nicht mit anderen Katzen, da sie sehr unterwürfig ist, aber dennoch ist sie sehr sehr verschmust und manchmal auch noch sehr verspielt. Sie frisst nur Trockenfutter und trinkt am liebsten aus dem Katzenbrunnen. Kinder kennt sie nicht und mit Hunden ist es auch kritisch. Am besten wäre eine Person oder ein Paar, das viel Zeit und Platz für sie alleine hat.
Sie redet auch gerne, also ist man mit ihr immer gut unterhalten.
Sie hat leider Probleme mit ihrem Zahnfleisch, deswegen war ich heute auch beim Tierarzt und sie hat erst mal Antibiotika und eine Wurmkur bekommen.
Ansonsten ist sie super drauf. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert!

Ich hoffe sie können ihr ein neues zu Hause verschaffen.

Vielen Dank im voraus

Bei Fragen können Sie mich unter 01728851126 erreichen.

LG

(Bilder folgen)