Ausgesetzte Tiere suchen ein Zuhause

Verein beherbergt derzeit 27 Katzen – Vermittlung dringend notwendig

Aus dem Anzeiger für Harlingerland vom 28.11.2019

Es nimmt kein Ende. Immer wieder werden dem Tierschutzverein Harlingerland (TSV) Katzen gemeldet. Auch jetzt wurden wieder drei Tiere in einem Graben gefunden. Der Verein gerät langsam an seine Grenzen, auch finanziell, denn aktuell sind 27 Katzen auf den privaten Pflegestellen untergebracht.

Der Bericht ist am 28.11.2019 im Anzeiger für Harlingerland/lokal26.de erschienen.