Auch Aurich hat eine Katzenschutzverordnung!

Die Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht ist als Katzenschutzverordnung schon in vielen Gemeinden eingeführt worden, um die unkontrollierte Vermehrung von Katern und Katzen zu vermeiden. Nun auch in Aurich.  Dazu gehören die Ortsteile im Bild.

 

Die wünschenswerte bundesweite Verordnung wird wohl noch etwas auf sich warten lassen. Daher sind alle Mitglieder einer Gemeinde, die eine solche Verordnung noch nicht hat, dazu aufgerufen, in ihren Gemeinden aktiv zu werden. Schreibt den Bürgermeister an, nehmt Kontakt mit Ratsmitgliedern auf. In unserem Bereich fehlt noch immer die Gemeinde Holtriem!!

Schreibe einen Kommentar