Ein kleiner Kater braucht Hilfe!

Dieser kleine Kerl wurde gestern in Wittmund an der Esenserstraße aufgegriffen. Er ist leider nicht gechippt. und wird auf ca 2 Jahre geschätzt, auch wenn er aussieht wie ein Teenager. Sein Gesundheitszustand ist erbärmlich. Er hat eine Kopfschiefhaltung, ist völlig abgemagert und dehydriert. Möglicherweise war er irgendwo eingesperrt und konnte sich gerade noch rechtzeitig befreien. Der Bluttest ergab leider, dass er Fiv-Positiv ist. Seine anderen Blutwerte waren jedoch in Ordnung. Auf der Pflegestelle erholt er sich jetzt, schläft viel und freut sich über gutes Futter. Er ist extrem verschmust und möchte am liebsten nur dicht beim Menschen sein. Es wäre schön, wenn sich schnell jemand für ihn interessiert, denn im eigenen Zuhause mit der konzentrierten Aufmerksamkeit eines Menschen wird sich sein Gesundungsprozess deutlich beschleunigen. Informationen: TSV Harlingerland e.V., Tel.: 04974-9144931

Er ist so verschmust!

Schreibe einen Kommentar