Fundkatze Werdum

03.08.21 Gestern Abend wurde uns von Gästen in Werdum, Legewarfen 12, eine Fundkatze gemeldet, die sich unters Auto verkrochen hatte und die in einem schlechten gesundheitlichen Zustand war. Nachfragen in der Nachbarschaft erbrachten kein Ergebnis. Wir sind mit ihr sofort zum Tierarzt, wo sie Infusionen bekam, aber ihre Körpertemperatur war schon im nicht messbaren Bereich. Trotzdem haben wir versucht, sie langsam wieder zu erwärmen, waren die Nacht über bei ihr, haben sie gestreichelt und versucht, ihr durch menschliche Anwesenheit ein bisschen Trost und Kraft zu geben. Es ist eine graue Tigerkatze mit weißem Latz und schon älter. Leider hat sie es nicht geschafft. Danke an die Gäste, die nicht weg geschaut und der Katze so stärkeres Leiden erspart haben. Wer seine Katze vermisst, melde sich bitte beim TSV Harlingerland e.V., Tel.: 04974-9144931

Schreibe einen Kommentar