Kastrationsaktion des Landes Niedersachsens

Erneut stellt das Land Niedersachsen eine Summe von 150.000 Euro für das vor einigen Jahren begonnene Kastrationsprojekt für herrenlose Katzen zur Verfügung. Durch weitere Zuschüsse des Deutschen Tierschutzbundes erhöht sich die Summe auf 200.000€ . Die Tierärzte rechnen die Leistung direkt mit der Tierärztekammer ab. Wer herrenlose Katzen aus seiner Umgebung kastrieren lassen möchte, kann sich direkt in den Tierarztpraxen informieren, ob sie an der Aktion teilnehmen und entsprechende Termine vereinbaren. Die Aktion beginnt am 06.12.21 und endet am 17.12.21. Sie stellt eine große Unterstützung für alle Tierschutzvereine dar. Wir verleihen Fallen und Transportboxen! 04974-9144931

Schreibe einen Kommentar