Zwei Fundkatzen in Werdum

Erbärmlich…anders kann man den Zustand dieser beiden Katzen, die sich in Werdum im Bereich Gastriege aufhalten, nicht beschreiben. Verklebte Augen und Nasen deuten auf eine Infektion mit dem, wenn unbehandelt, lebensgefährlichen Katzenschnupfenvirus hin. Die beiden brauchen dringend ärztliche Versorgung. Wer weiß, wo die Katzen hingehören, melde sich bitte beim TSV Harlingerland. e.V.04974-9144931. Sie sind der Gemeinde als Fundtier gemeldet.

Schreibe einen Kommentar