Fundkatze aus Wittmund Uttel versorgt liebevoll ihre Babys

Update: 13.06.22 Die Mama hat sich gut erholt. Ihr Augenentzündung ist weg . Die Kleinen sind schon reserviert, nur die Mama sucht noch.

und sie versorgt weiterhin liebevoll ihren Nachwuchs. Diese drolligen Katzenzwerge sind mittlerweile zutraulich und verschmust.

Nur die Mama hat noch nicht das große Vertrauen zu den Menschen. Trotzdem suchen wir auch für sie einen Platz, wo sie selbst entscheiden darf, wie nah sie dem Menschen kommen will. Das Potential ist da. Jetzt fehlt es noch an den Leuten, die es mit Liebe und Geduld erwecken wollen. Wir möchten nicht, dass, wie es so oft ist, die Kitten alle umziehen können und die Mutter bleibt zurück. Sie kümmert sich so toll um ihren Nachwuchs und hat es auch verdient, ihren sicheren Platz zu erhalten.

Diese abgemagerte Katze wurde mit ihren 4 Jungen in einem Unterstand in Wittmund im Heu gefunden.

Update: Den Besuch beim Tierarzt hat sie bewältigt. Aber es hat ihr Misstrauen erst einmal wieder verstärkt. Aber so langsam begreift sie doch, dass niemand ihr etwas antut.

Update: 09.05.22 Sie versorgt ihre Kleinen zuverlässig, frisst und trinkt, ist aber extrem ängstlich und misstrauisch. Sie zum Tierarzt zu bringen, wird noch eine Aufgabe.

In der näheren Umgebung kennt sie niemand. Wir haben sie jetzt aufgenommen und sie werden versorgt. So schnell wie möglich, werden wir die fünf dem Tierarzt vorstellen. Erst einmal sollen sie aber etwas zur Ruhe kommen. Denn für die Mutter ist der Wechsel von der Freiheit in das Gehege ein Schock, den sie erst verarbeiten muss. Wir hoffen, dass sie schnell versteht, dass alles nur zu ihrem Besten und sie jetzt sicher ist. Informationen: TSV Harlingerland e.V., Tel.: 04974-9144931

Schreibe einen Kommentar