Eine kleine Familie möchte sich verändern

Update: 17.09.22 Es war eine gute Idee, den kleinen Zwerg abzuholen. Nach ganz kurzer anfänglicher Skepsis sind die Mia und Hero ein kleines Traumpaar. Sie spielen und schmusen miteinander, als hätte es nie etwas anderes in ihrem Leben gegeben.

Deshalb sollen sie auch zusammen vermittelt werden. Sie haben jetzt bald ihre erste Impfung und dann können sich Interessenten gerne melden, damit sie bald ein eigenes Zuhause haben.
Und dann ist da noch die Mama Holly. Selbst noch eine verspielte und lustige junge Katze, die auch gerne ihre eigenen Menschen haben möchte und nicht, wie so oft, einfach übrig bleibt.
Zumal sie selbst noch so jung ist und viel zu früh Kitten bekommen musste. Auch wenn sie das wirklich toll bewältigt hat und noch immer eine liebevolle und fürsorgliche Mama ist und auch Mia als i h r Baby akzeptiert hat.

Update: 26.08.22 Und wie es der Zufall will…wir bekamen einen Anruf, dass ein kleines Katzenbaby aus Wiesmoor untergebracht werden muss. Sandra ist sofort hin gefahren und hat den Zwerg abgeholt.

Nun müssen sie sich noch zusammen finden. Aber wir sind zuversichtlich, dass das klappt.

Tierschutzverein Harlingerland e.V.

Update: 08.08.22 Die Mama versorgt ihren kleinen Sohn vorbildlich und er wächst und gedeiht. Aber es wird ihm alleine langweilig. Deshalb suchen wir für ihn ein Geschwisterchen, d.h. konkret ein kleines Flaschenkind, ca 3 Wochen, was wir dazu setzen können und er so mit Mama und Bruder aufwachsen kann.

Diese Katzenmama hat sich eine Terrasse bei tierfreundlichen Menschen gesucht, wo sie ihre Kitten zu Welt bringen konnte. Das erste war eine Totgeburt, das zweite wollte nicht kommen. So brachten die Finder die Kleine zum Tierarzt, wo durch einen Kaiserschnitt das Kitten zur Welt gebracht wurde. Jetzt befinden sich beide auf der Pflegestelle des TSV Harlingerland und werden intensiv betreut.

Die Mutterkatze ist extrem zutraulich.

Sie hatte sicherlich ein Zuhause. Ob sie sich verlaufen hat, ausgesetzt wurde…wir können es nicht sagen. Wer aber weiß, wo die Süße hingehört, melde sich bitte beim TSV Harlingerland e.V., Tel.: 04974-9144931

Schreibe einen Kommentar