Archiv nach Kategorien: Öffentlichkeitsarbeit

Aufrufe und Presseauftritte des Tierschutzvereins Harlingerland

Ein „wildes“ Weihnachtswunder

So ganz geheuer ist Winnie das Spielzeug noch nicht, aber neugierig, das ist er. Nach ein paar Minuten traut sich der kleine schwarz-weiße Kater dann doch und tappst mit der…

In Samtgemeinde Esens gilt die Katzenschutzverordnung

Die Kastration von Katzen ist laut Tierschützern vorausschauend das einzig wirksame Mittel, um die Population freilebender Hauskatzen zu regulieren. Die Samtgemeinde Esens hat deshalb eine Katzenschutzverordnung erlassen. „Katzenhalter sind nunmehr…

Erfolg auf dem Bauernhof nach Kastration und Vermittlung von Katzen

„Wo ist sie denn, die alte Tante mit den großen Füßen?“ Onno Beneken blickt sich um auf seinem Hof in Collrunge und lässt seinen Blick über die grau-getigerten und schwarz-weißen…

Jahreshauptversammlung 2018: Hunde, Katzen und die Politik

Der Tierschutzverein unterstreicht die Wichtigkeit einer Verordnungsumsetzung. „Tierschutz geht uns alle an“, war der Tenor der Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereins Harlingerland (TSV). Unterstützung bei Kastrationen, tierärztlichen Behandlungen und Hilfen bei Futterspenden…

Katzenelend vermeiden

Katzenelend vermeiden – Kommunen können Schutzverordnung erlassen

Veterinäramt befürwortet neue Regelung auf kommunaler Ebene. WITTMUND – Die Pflegestellen des Tierschutzvereins Harlingerland geraten an ihre Grenzen. Immer wieder werden herrenlose Katzen gemeldet – oder, schlimmer noch, die Tiere…

Landesweite Kastrations-Aktion auch im Harlingerland

Viele verwilderte Katzen kommen auf den OP-Tisch TIERSCHUTZ Landesweite Kastrations-Aktion – Die Tierschutzvereine stellen Lebendfallen auf VON GÜNTER RADTKE im Anzeiger für Harlingerland am 18.01.2018 Viele verwilderte Hauskatzen, die sich…