Die Finkenburg Apotheke und ihre Kunden sind unschlagbar

Heute er hielten wir einen Anruf, der uns darüber informierte, dass die Spendendosen in der Finkenburg Apotheke wieder gefüllt sind. Die tierfreundlichen Mitarbeiter/innen und die Chefin spenden seit Beginn der Aktion die 2,00€ Zuzahlung für die kostenlosen FFP2 Masken für unseren Verein.

Und – wir können es kaum glauben – 2585,00€ waren in den Dosen. Damit sind bis jetzt 5787 € zusammen gekommen. Was für eine großartige Unterstützung, um Tieren in Not helfen zu können. Wir sind wirklich sprachlos!

Die Finkenburg Apotheke macht uns einfach nur sprachlos

Und schon wieder haben die Kunden und Mitarbeiter der Finkenburg Apotheke unsere Spendendosen gefüllt. 1187,05 wurden uns übergeben! Ganz, ganz herzlichen Dank! Uns fehlen tatsächlich die Worte über diese großartige und andauernde Unterstützung! Und es hilft uns so sehr. Unsere Dogge Elli wurde gerade an den Zähnen operiert und die Rechnung von über 880,00€ können wir nun sofort begleichen. Und auch die Tierarztkosten für die kranken Fundkatzen sowie die notwendigen Kastrationen sind nicht mehr unüberwindbar.

Tierschutzvereine glücklich über große Spende

Glückliche Gesichter gab es gestern beim Tierschutzverein Harlingerland und dem Verein Tierschutz-Aktiv-Friesland und Umzu, als Helmut Loerts-Sabin, Geschäftsführer der Brune-Mettcker Druck- und Verlags-GmbH, eine große Spende an die Vorsitzenden überreichen konnte: Beide Vereine erhielten jeweils 15 000 Euro für ihre Bemühungen zugunsten notleidender Tiere – stolzes Ergebnis der Spendenaktion der Zeitungen Anzeiger für Harlingerland und des Jeverschen Wochenblatt.

Aus dem Anzeiger für Harlingerland vom 27. Januar 2021